Finanzen

KM-Kameral

Durch voreingestelltes Customizing und über 600 Eigenentwicklungen der DZBW wurde in der modernen Finanzlösung die Standardsoftware SAP ERP passgenau auf die spezifischen Anforderungen der Kommunen und Landkreise hin ausgeprägt.

KM-Doppik

In der von Grund auf doppisch strukturierten Finanzsoftware für öffentliche Verwaltungen werden alle Buchungen und Kassengeschäfte nach den Grundsätzen des NKF und der GoB systematisch auf Basis der hohen SAP-Standards veranschlagt und verbucht.

KM-Betriebe

Die für die öffentliche Verwaltung vorkonfigurierte Finanzlösung erfüllt alle betrieblichen Anforderungen an eine Unternehmenssoftware.

KM-SteuernAbgaben

Das vollintegrierte Veranlagungsverfahren auf Basis von SAP ERP / PSCD und KM-Doppik bietet eine einheitliche Systemumgebung für Veranlagung und Buchhaltung.

KM-Veranlagung

Die integrierte Lösung zur Verwaltung und Festsetzung von kommunalen Abgaben und Einnahmen ermöglicht eine individuelle Zusammenstellung der Software für jede Kommune.

Ansprechpartner

        
Peter Prokisch
Vertriebsbeauftragter
        

Telefon  0711 8108-27241
Telefax  0711 8108-21601
        
P.Prokisch@dzbw.de