Finanzen

KM-Betriebe

Die kaufmännische Lösung für HGB-orientierte Betriebe basiert auf den hohen Standards der SAP-Software. Sie bietet ein integriertes kaufmännisches Rechnungswesen für öffentliche Betriebe auf Basis von SAP ERP Financials.

Die Software kann für alle Betriebsgrößen modular und skalierbar eingesetzt werden und beinhaltet die gewünschten Lösungen für die vielfältigen betrieblichen Anforderungen an eine Unternehmenssoftware. KM-Betriebe wurde für eine grundausgeprägte Finanzbuchhaltung mit Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung konzipiert und bietet alle Voraussetzungen für eine individuelle Prozessausprägung. Der Fokus wurde auf die Abbildung der logistischen Prozesse gelegt, die bei Betrieben in der Regel sehr ausgeprägt sind.

Die Vorteile im Überblick

Fachliche Vorteile

  • Einsatz der klassischen Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung
  • Die vorkonfigurierte Template-Lösung ermöglicht eine rasche Implementierung.
  • Eine individuelle Prozessausprägung über optional einsetzbare SAP-Standard-Module sowie Schnittstellen- und Systemanbindung sind nach Bedarf und Branchenanforderung möglich.
  • Besondere Anforderungen des öffentlichen Sektors, die über reine HGB-Anforderungen hinausgehen, werden berücksichtigt.
  • Zahlreiche Eigenentwicklungen der DZBW sind als KM-Zusatzkomponenten optional einsetzbar.              
  • Viele kleinere Eigenentwicklungen aus KM-Doppik können auch in KM-Betriebe genutzt werden und erzeugen somit Synergieeffekte.              
  • Permanente Weiterentwicklung und Optimierung der Lösung

Technische Vorteile

  • Die gemeinsame Systeminstallation auf der KM-Doppik-Systemumgebung bei gleichzeitig eigenständiger Mandantenfähigkeit schafft Synergien im laufenden Betrieb.
  • KM-Betriebe und KM-Doppik haben ein gemeinsames Betriebskonzept und eine gemeinsame Release-Strategie.
  • Das Skill-Profil für die RZ-Mitarbeiter im Betrieb und Support ist dem für KM-Doppik ähnlich.
  • Das System kann jederzeit durch den Einsatz weiterer SAP-Module erweitert werden.

Dienstleistungen

Mit unseren Dienstleistungen stehen wir vom Einführungsprojekt bis zur Produktivsetzung an Ihrer Seite und begleiten Sie auch im laufenden Betrieb.

Ansprechpartner

         
Peter Prokisch
Vertriebsbeauftragter
        

Telefon  0711 8108-27241
Telefax  0711 8108-21601
        
P.Prokisch@dzbw.de